Gottesdienst am Ostersonntag

Seit den Faschingsferien planen wir den Gottesdienst für den Ostersonntag, wählten die Bibeltexte, die Musik, die Lieder aus, suchten die Besetzung – dann kam die Krise und der Shutdown mit dem Verbot, Gottesdienste mit einer Gemeinde zu feiern.

Was machen?

Wir telefonierten und dachten und beteten. Wir entschieden, dennoch eine „abgespeckte“ Form des Gottesdienstes zu feiern und aufzuzeichnen, damit Sie ihn wenigsten digital erleben können. Entstanden ist eine ganz andere Art, gemeinsam Gottesdienst zu feiern, für viele von uns ungewohnt, wir sind gespannt auf Ihr Erleben und freuen uns über Rückmeldungen.

Sabine Schrick und Team

Mitwirkende

Pfarrerin Sabine Schrick
Trio Clarino:
Claudia von der Goltz, Flöten, Gesang
Bernhard von der Goltz, Gitarre, Flöte, Gesang
Matthias Ernst, Klarinette, Bassklarinette, Gesang

Inhalte

Texte von Sabine Schrick
Lesung aus der Lutherbibel 1985
Lieder aus Evangelischen Gesangbuch

Musik

Georg Philipp Telemann (1681-1787): Triosonate F-Dur, Largo – Allegro
“He will listen to you” von Mark Heard
“What a wonderful world” (M.: George Weiss / T.: Bob Thiele)
In den Zeiten der Krise hebt die GEMA ihre Beschränkungen auf

Aufnahme und Zusammenstellung

David Salwas